Tour No. 3, “Ost”, Friday, May 18, 2018

Berlin has been called the biggest cultural extravaganza that one could imagine. On this tour we get to see some of the art and architecture typical for former East and West Berlin. Street art on Alexanderplatz, history inspired Berlin wall paintings at East Side Gallery and the historic home of world-renown performing arts at the central Gendarmenmarkt. With us you get to learn about, and add to almost 800 years of Berlin history by dancing Tango under the Sky over Berlin.

Now the details:

WHAT: City tour and outdoor milongas
WHEN: Friday, May 18, 2018, 12:00-16:00
WHERE: Start and end at the Alexanderplatz (map)
DJ: Jens Stuller
PRICES & TICKETS: http://tangotanda.com/tangobusregistration/

We get together at the Alexanderplatz at noon. We dance there for 40-50 min then we board a tour bus for a 15-25 min tour with a professional guide, stop at another exciting location, dance there, board the bus, dance, tour and finally dance until about 4pm. We always return to the starting location before it is all over.

Each tour is limited to 20 dancers. So, secure your spot (and get a discount) by registering and purchasing your ticket(s) in advance.

Also, when you pre-purchase, you will receive more detailed information about your tour(s).

————————–——-

Berlin wurde von Bowie die größte kulturelle Extravaganz die man sich vorstellen kann genannt. Auf dieser Tour sehen wir ausgefallenen Kunst und Architektur geprägt durch ehemalig Ost und West Berlin. Unter Anderem Straßenkunst am Alexanderplatz, geschichtlich inspirierte Berliner Mauer Malerei der East Side Gallery und Sitze der weltberühmten darstellenden Künste vom zentralen Gendarmenmarkt. Mit uns wird die fast 800-jährige Geschichte Berlins nicht nur gelernt, sondern auch unter dem Himmel von Berlin getanzt.

Nun zu den Einzelheiten

Wir treffen uns mittags am Alexanderplatz (genauere Angaben folgen). Dort tanzen wir 40-50 Minuten bevor wir dann mit dem Bus und dem City Guide in 15-20 Minuten die nächste, spannende Stelle zum Tanzen aufsuchen. Dann geht’s mit Bus und Guide noch einmal weiter zur dritten Tanzstelle, um danach zum Anfangstreffpunkt zurückzukehren um dort wiederum bis 16 Uhr zu tanzen. Wir kommen immer zum jeweiligen Startpunkt vor Ende der Tour zurück.

Jede Tour ist auf maximal 20 Teilnehmer beschränkt. Deshalb, Platz/Plätze durch vorzeitiges Anmelden und Zahlen (Discount!) sichern.

Außerdem werden bei der Voranmeldung weitere Informationen über die Tour(en) zugänglich.